Afghanistan

View listings

Realigro.de ist die erste weltweite Immobiliensuchmaschine für die Suche nach zum Verkauf stehenden Häusern/Wohnungen in Afghanistan

Immobilien zum Verkauf in Afghanistan

Afghanistan ist ein Binnenstaat. Die Hauptstadt ist Kabul. Es grenzt im Westen an den Iran, im Süden und Osten an Pakistan, im Norden an Turkmenistan, Usbekistan und Tadschikistan und im Osten an China.

Es ist nicht einfach, Immobilien in Afghanistan zu kaufen oder zu verkaufen. In Afghanistan, das seit Jahrzehnten vom inneren Krieg zerrissen wurde, leben immer noch etwa 30 Millionen Menschen. Laut Angaben der Weltbank lebt mehr als ein Drittel der Bevölkerung unterhalb der Armutsgrenze und kann ihren Bedarf an Nahrungsmitteln und Unterkünften praktisch nicht decken. Afghanistan nimmt in der Zeitschrift Global Finance den 23. Platz unter den ärmsten Ländern der Welt ein, während Transparency International es zum siebten korruptesten Land der Welt erklärt.

Eines der Hauptmerkmale des lokalen Marktes ist seine chaotische Natur. Afghanistan hat kein Grundbuchsystem und nach Angaben der US International Trade Administration werden etwa 80% der Transaktionen informell ohne Dokumente abgeschlossen, um das Eigentum des Verkäufers nachzuweisen, der seine Immobilie zum Verkauf in Afghanistan verkaufen möchte.

Dies ist der Grund, warum ein Grundstück oftmals verschiedenen Eigentümern gehört, während die örtlichen Gerichte solche Streitigkeiten nicht effektiv beilegen können. Im Allgemeinen ist der Markt frei geregelt, mit kontroversen und unvollständigen Gesetzen und Eigentumsanwälten, die nicht über die erforderlichen Fähigkeiten verfügen.

Mitte der 2000er Jahre erlebte Kabul einen Bauboom, in dem zahlreiche erste Häuser für internationale Experten, Botschaftsangestellte, Anwälte und Regierungsbeamte gebaut wurden. Als die NATO-Koalition daraufhin ihre Entscheidung bekannt gab, Afghanistan zu verlassen, ist die Attraktivität von Kapitalinvestitionen dramatisch gesunken. Viele Projekte wurden ausgesetzt und die Preise für Immobilien zum Verkauf in Kabul sind über mehrere Monate um 30-50% gefallen.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Nachfrage nach Immobilien, die heute in Afghanistan zum Verkauf stehen, insgesamt nachlässt. Nach offiziellen Angaben ist die Bevölkerung des Landes von 2004 bis 2017 um fast 40% gewachsen. Die Bevölkerung der Hauptstadt ist in den letzten fünf Jahren um 25% von 3,2 Millionen auf 4 Millionen angestiegen. Die Bewohner ländlicher Gebiete strömen auf der Suche nach Arbeit und einem besseren und sichereren Lebensumfeld nach Kabul.

 
 
2005-2020 REALIGRO REAL ESTATE LTD. All Rights Reserved - VAT Nr: 893969932
Neikos Digital Agency
  1. Einstellungen

    Für eine bessere Nutzung der Realigro Website, legen Sie Ihre Einstellungen für Sprache, Währung, oder Quadratmeter qm.

    Set jetzt Nicht mehr anzeigen
BB